Harte Fakten: Was deine Kinderzimmerfarbe echt leisten kann

Kinderzimmerfarbe

Vorzüge:

  • Antiallergen wirkend
  • Allergikergeeignet
  • Asthmatikergeeignet
  • Lichtecht
  • voll Atmungsaktiv
  • beugt Schimmelbildung auf natürliche Weise vor
  • sehr gut deckend
  • auch für Gipsputze geeignet
  • einsetzbar selbst in vielen hoch sensiblen Bereichen    (z.B. Krankenhäusern,..)
  • sehr empfehlenswert für den Aufenthaltsbereich für Neugeborene
  • entspricht mehreren DIN und Ö-Normen
  • antibaktierelle Wirkung mit Langzeiteffekt auf natürlichste Weise
  • Ohne jegliche chemische Gift- und Schadstoffe
  • Überdeckt auch zuverlässig und nachhaltig andere Wandfarben
  • unterstützt die Regulierung der Luftfeuchtigkeit
  • fördert ein gesundes Luft-Raumklima
  • vollbiologisch abbaubar
  • Inhaltsstoffe aus natürlichem Ursprung
  • 100% in Österreich hergestellt

Allgemeines:

Bei der Kinderzimmer Wandfarbe handelt es sich um ein aus hochwertigsten Rohstoffen hergestelltes, rein mineralisches Produkt. Die Abbindung erfolgt durch Carbonatisierung mit der Luftkohlensäure. Infolge geringfügigen Zusatzes anderer organischer natürlicher Stoffe wird eine spannungsarme, leicht verarbeitbare Farbe hergestellt.

 

Anwendungsmöglichkeiten:

Kinderzimmerfarbe ist eine universell anwendbare Farbe für Innenanstriche, bei denen große Anforderungen an Atmungs- und Diffusionsfähigkeit gestellt werden. Daher ist es auch besonders geeignet für Räumlichkeiten mit extrem hoher Luftfeuchtigkeit (Schwitzwasserbildung), wie Bäder, Keller, usw.. Kinderzimmerfarbe eignet sich selbstverständlich auch bestens für Räume, die keine Luffeuchtigkeit aufweisen.

 

Geeignete Untergründe:

Für den Anstrich mit Kinderzimmerfarbe eignen sich alle mineralischen Untergründe wie Beton, Kalk- und Zementmörtel, Gipsputze, Stein, Heraklith, Eternit und Flächen mit alten, festen mineralischen Anstrichen. Bei sehr ungleich oder stark saugenden Untergründen (z.B. Altputze und ausgebesserte Putze)  ist zur Egalisierung eine Vorbehandlung mit Silval Color-Hydrogrund B zu empfehlen, welche mit Wasser entsprechend einzustellen ist.

 

Verarbeitungsrichtlinien:

Je nach Saugfähigkeit der Untergründe mehr oder weniger Wasser zusetzen. Das Material ist mit Bürste oder Lammfellroller aufzubringen. Die notwendigen Grundarbeiten und die Ausführung des Anstriches sind in herkömmlcher Art und Weise durchzuführen. Nicht verarbeiten bei Temperaturen unter + 5°C, bei heißem Wetter und direkter Sonnenbestrahlung darf nicht gestrichen werden. Bei Verarbeitung dunkler Farbtöne ist auf trockenen Untergrund zu achten, da ansonsten die Gefahr von Fleckenbildungen (Versinterungen) besteht.

 

Verbrauch je Quadratmeter: ca. Angaben

Feiner Putz und glatter Beton: normal saugend 30 – 40 dag

Mittelrauher Filzzug (Fassadenputz): normal saugend 60 – 80 dag

Grober Putz: entsprechend mehr Verbrauch

 

Farbtöne:

Zum Selbsteinfärben empfehlen wir unsere Abtönpasten oder reine, in Wasser angeteigte Oxydpigmente.

 

Verpackung:

Kinderzimmerfarbe wird in 5kg oder 25kg Eimern geliefert.